vermundo. außergewöhnlich persönlich.

Südafrika für Groß und Klein – die ganze Welt in einem Land erleben

Groß oder Klein – Südafrika muss sein. Denn während sich der Nachwuchs im Surfen versucht oder sich mit einem Ranger an wilde Tiere heranpirscht, legen die Eltern die Beine hoch oder erfahren mehr über die bewegende Geschichte dieses Landes. Und es passiert genau das, was auch auf Reisen gar nicht so einfach ist: Alle Familienmitglieder sind glücklich und zufrieden. Die Gründe, die für Südafrika als ideales Reiseziel für Familien sprechen, sind vielfältig: Die vergleichsweise sichere Lage, die gute ärztlich Versorgung und das ausgebaute Streckennetz sind dabei genauso gewichtig wie die Vielfalt der Erfahrungen, die man hier auf doch recht übersichtlichen Gebiet erleben kann: Safaris gehören definitiv zu diesen Highlights, aber auch Canopying, Ausflüge wie nach Robben Island oder gar Hai tauchen sorgen für Begeisterung.

Starten wir doch gleich einmal mit einer der schönsten Metropolen der Welt – Kapstadt. Die „Mother City“ empfängt sie gleich bei Ankunft mit ihrer quirligen Lebensfreude und dem wunderbaren Mix der Kulturen, der sich in allen Bereichen wiederspiegelt: Die hübschen Restaurants und Bars, die kleinen Läden, die leckeren Speisen und die schöne Musik werden Sie genauso begeistern wie die weltberühmte Water Front, die bunten Häuser in Boo Kap und natürlich – ein Ausflug zum Tafelberg. Glücklich ist derjenige, der die Aussicht von hier oben ohne Wolkenschleier genießen kann. Doch auch bei schlechter Sicht gibt es viele Aktivitäten, die einen ganzen Tag ausfüllen. Allen voran: Wandern, hier sogar bei sonst nörgelnden Kindern beliebt. Auch die Ganztagestour zum Kap der guten Hoffnung ist ein wahres Highlight, welches nicht nur wegen der süßen Pinguine am Boulders Beach für leuchtende (Kinder-)Augen sorgt. Und wenn schon Tiere, dann doch bitte auch Affen und Meerestiere – der Besuch im Monkeytown und im Two Ocean Aquarium sind empfehlenswert und optional zubuchbar!

Am Boulders Beach erwarten Sie diese kuscheligen Pinguine. (Katharina-Wieland-Müller_pixelio.de)
Am Boulders Beach erwarten Sie diese kuscheligen Pinguine. (Katharina-Wieland-Müller_pixelio.de)

Die Reise führt Sie über einen Stopp in Franschhoek, einem der schönsten Städtchen der idyllischen Winelands, bis nach Oudshoorn, der Straußenmetropole Südafrikas und Heimat der beeindruckenden Kango Caves. Besuchen Sie die lustigen Tiere und erfahren Sie mehr über Aufzucht, Gewohnheiten und Haltung der großen Vögel.

In den Winelands logieren Sie auf dem Weingut Boschendal in Franschhoek.
In den Winelands logieren Sie auf dem Weingut Boschendal in Franschhoek.

Danach heißt es für Sie für einige Tage „ab in die Wildnis“. Im Gondwana Games Reserve erleben Sie puren Luxus in totaler Abgeschiedenheit und die pure Nähe zur Natur. Sie haben hier die Möglichkeit, in kleinen Gruppen oder auch privat geführte Pirschfahrten zu unternehmen. Insbesondere früh morgens stehen die Chancen auf atemberaubende Tierbegegnungen gut. Wetten, dass ihre Kinder für dieses Erlebnis bereit sind, auf ein paar Stunden Schlaf zu verzichten?

Wen oder was Sie wohl heute vor die Linse bekommen?
Wen oder was Sie wohl heute vor die Linse bekommen?

Wir möchten Ihnen natürlich nicht Knysna, die „Perle der Gardenroute“ vorenthalten. Mit der gemütlichen Waterfront, wo Sie frisches Seafood schlemmen können. Insbesondere für seine Austern ist die Lagunenstadt bekannt. Ob der Nachwuchs sich auf ein neues geschmackliches Experiment einlässt – vielleicht nach dem Besuch einer Austern-Farm? Während einem Bootsausflug (optional zubuchbar) lernen Sie die schöne Lagune von allen Seiten kennen und erfahren, dass allein hier das Knysna-Seepferdchen zu Hause ist.

Am Ende der Gardenroute liegt das Kariega Wildreservat, wo Sie auf über 10.000 Hektar unberührter Landschaft ganz ungestört auf Safari gehen können. Verbringen Sie hier mit Ihrer Familie zwei außergewöhnlich schöne Tage, von denen Sie noch lange erzählen werden.

Die Zeit im Kariega Game Reserve wird unvergessen bleiben ...
Die Zeit im Kariega Game Reserve wird unvergessen bleiben …
Ihre letzte Nacht verbringen Sie stilvoll im No. 5 Boutique Hotel in Port Elizabeth.
Ihre letzte Nacht verbringen Sie stilvoll im No. 5 Boutique Hotel in Port Elizabeth.

Der letzte Stopp Ihrer Reise ist Port Elizabeth, der Küstenstadt im Osten Südafrikas. Hier endet ihr Familienabenteuer und sie reisen in die Heimat zurück. Was Sie mitnehmen: Einen Koffer voller bunter Erinnerungen und den perfekten Stoff für viele Erzählungen im Büro, in der Schule und im Freundeskreis!


Inklusive:

– 3 Übernachtungen inklusive Frühstück im Cape Riviera Guest House in Kapstadt

– 1 Übernachtung inklusive Frühstück im Weingut Boschendal in Franschhoek

– 2 Übernachtungen inklusive Frühstück im De Denne Guest House in Oudtshorn

– 2 Übernachtungen im Gondwana Game Reserve

– 2 Übernachtungen inklusive Frühstück im Rex Hotel in Knysna

– 2 Übernachtungen im Kariega Game Reserve

– 1 Übernachtung inklusive Frühstück im No. 5 Boutique Hotel in Port Elizabeth

Gerne schicken wir Ihnen den detaillierten Tourenverlauf zu – und passen dieses Angebot an Ihre individuellen Wünsche an!

Dauer der Reise: 14 Tage
Preis der Reise: ab 3.400 p.Erwachsener (zzgl. Flug) / ab 1.800 p.Kind(zzgl. Flug) – Mietwagen exklusive

Beraten & Buchen

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht*