vermundo. außergewöhnlich persönlich.

Warum Familien jetzt Südafrika buchen sollten!

my-name-is-yanick-87426

Kaum aus dem Sommerurlaub zurück steht auch schon wieder die Planung der Herbstreise an. So ist es doch irgendwie immer, oder? Das Problem hierbei ist nur: Wer in den Schulferien reisen muss oder möchte – für den ist jetzt schon allerhöchste Eisenbahn. Und: In den beliebten Ferienregionen ist es dann oft voll, teuer und im schlimmsten Fall noch nicht einmal sonnig … Hier kommt Südafrika ins Spiel! Wir sind überzeugt davon, dass dieses Land perfekt für eine Familienreise ist. Wieso, das lesen Sie jetzt:

Südafrika ist die ganze Welt in einem Land

Trockene Wüste, tropische Wälder, wilde Küsten und traumhaft schöne Strandabschnitte. Dazu quirlige, moderne Metropolen, internationale Küche und natürlich viele wilde Tiere in freier Wildbahn. In Südafrika gibt es fast nichts, was Sie nicht erleben können. Groß und Klein finden hier eine Vielzahl an Aktivitäten vor – von Surfen über Reiten bis hin zum Bungee-Jumping oder Tauchgängen mit dem weißen Hai.

Auch für Familien ein absolutes Südafrika-Highlight: Kapstadt!(Photo by Marcelo Novais on Unsplash)
Auch für Familien ein absolutes Südafrika-Highlight: Kapstadt!(Photo by Marcelo Novais on Unsplash)

Südafrika ist das „Einsteigerland für Afrika“

Südafrika ist vergleichsweise sicher, die medizinische Versorgung sehr gut und das Straßennetz flächendeckend ausgebaut. Mit Englisch kann man sich hier überall verständigen. Gleichwohl Südafrika seinen ganz besonderer Reiz besitzt, ist das Land nicht weit so exotisch wie andere afrikanische Länder. Gerade die Regionen um Kapstadt und entlang der Garden Route gelten geradezu als europäisch. Daher ist Südafrika ideal als Einsteigerland geeignet – falls Sie nicht auf den totalen Kulturschock stehen.

Südafrika bietet unvergessliche Erlebnisse für Groß und Klein

Sich an Nashorn, Büffel und Elefant heranpirschen, die größten Säugetiere der Erde beim Schwimmen zu beobachten oder auf einer abenteuerlichen Wanderung lustige Blumen zu entdecken – das macht nicht nur den Kindern Spaß und bietet allerhand Stoff für fesselnde Geschichten zu Hause. Auch den Blick vom Tafelberg in die Ferne streifen zu lassen oder einer Jazz Band in Kapstadts Long Street zuzuhören, sind Erlebnisse, die man so schnell nicht vergisst.

Südafrika birgt eine Fülle von besonderen Begegnungen. Ob mit Tieren ...
Südafrika birgt eine Fülle von besonderen Begegnungen. Ob mit Tieren …
... oder Menschen - Momente wie diese werden Sie nicht so schnell vergessen! (Photo: unsplash _ carolinie cavalli)
… oder Menschen – Momente wie diese werden Sie nicht so schnell vergessen! (Photo: unsplash _ carolinie cavalli)

Südafrika geht malariafrei und ohne Impfungen

Nach Südafrika können Sie ohne besondere Impfungen reisen – das gilt auch für die Kinder. In malariafreien Gebieten erleben Sie tolle Safaris, zum Beispiel im Addo Elephant Park. Sollten Sie im Land doch einmal erkranken, so können Sie auf eine gute medizinische Versorgung vertrauen.

Südafrika ist „nur“ 11 Flugstunden entfernt, der Zeitunterschied beträgt lediglich eine Stunde

Tagelange Flüge mit Zwischenstopps – dann Jetlag, das einem die Laune verdirbt? Weit gefehlt – in Südafrika können Sie sich aufgrund der minimalen Zeitverschiebung von nur einer Stunde und angenehmen elf Stunden Flugzeit, oftmals im Direktflug, nach der Ankunft gleich ins Leben stürzen und Ihre Zeit von Anfang an auskosten.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Südafrika von der ersten Minute an.
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Südafrika von der ersten Minute an.

Jetzt klar, warum wir Südafrika lieben? Gerne beraten wir Familien wie auch alle anderen Südafrika-Interessierten in einem persönlichen Gespräch. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir Ihre individuelle Traumreise zusammen!